HeaderBild HeaderBild
Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, sowie diese einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Product Manager/in für IT-Lösungen des Finanzministeriums (w/m/d)

Ref. 646
Das Team ist zuständig für das Product Management von sämtlichen IT-Produkten des Bundesministeriums für Finanzen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erheben Kundenanforderungen, analysieren den Markt und gestalten die Zukunft der öffentlichen Verwaltung in Form von hochwertigen IT-Produkten. In dieser Rolle erwarten Sie abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben bei der Gestaltung der Zukunft in der digitalen öffentlichen Verwaltung.

In der Abteilung Kundenlösungen werden Produkte wie FinanzOnline, Zoll Österreich und Zoll Europa, der elektronische Rechtsverkehr (ERV), die Schulbuchaktion und die Schul- und Heimbeihilfe, das Führerscheinregister, die Fachanwendungen des Sozialministerumservice, die elektronische Gesundheitsakte (ELGA), das Firmenbuch und das Grundbuch sowie die Arbeitslosenversicherung betreut.
 

Ihre Aufgaben

  • Interne/r Auftraggeber/in für Produktentwicklungen und Betrieb von IT-Lösungen des Bundesministeriums für Finanzen
  • Führung von crossfunktionalen Teams
  • Sicherstellung der vertraglich vereinbarten Leistungserfüllung
  • Konzeption und Umsetzung der Produktstrategie, der Produktentwicklung und der Produktoptimierung
  • Neuproduktentwicklung und Markteinführungskonzepte
  • Marktanalysen (Marktpotenzial, Technologietrends, Wettbewerbsstruktur)

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische oder wirtschaftliche Ausbildung (Uni, FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) im Product Management und/oder operativen Bereichen
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und strategischer Weitblick
  • Wünschenswert sind gute Verfahrenskenntnisse in den Verfahren der Finanzverwaltung
  • Erfahrung im Personalmanagement von Vorteil
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie hohes Verantwortungs-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit
  • Hohes Interesse an Zukunftstechnologien und aktuellen IT-Trends

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)
Bei facheinschlägiger Berufserfahrung bieten wir laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 65.516,50-. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.
In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Iris Maria Wiegele (Telefon: 0043 664 6128345 )
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×