HeaderBild
Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist Marktführer bei E-Government-Lösungen für Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir beschäftigen mehr als 1.200 Mitarbeiter/innen und unser Umsatz lag 2017 bei 292 Mio. Euro. Das BRZ betreibt mehr als 400 IT-Anwendungen, die letztlich Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen zu Gute kommen (z. B. FinanzOnline, HELP.gv.at). Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen die Behörden dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten.

Recruiting Specialist (w/m)

Ref. 4
Eingebettet in die Human Resources Abteilung betreut unser 12 köpfiges, dynamisches Talent Acquisition Team das komplette Recruiting, das Employer Branding sowie unsere interne Fortbildungs-Academy und Personalentwicklung. In Ihrer Rolle unterstützen Sie das Team in der abwechslungsreichen Tätigkeit des Recruiting und Employer Brandings in Zeiten des Wachstums und der Neuausrichtung.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Festlegung der Suchstrategie und Abwicklung des Recruitingprozesses (inkl. Interviews)
  • Unterstützung und Beratung der Führungskräfte in allen Fragen zum Thema Personalauswahl
  • Einsatz und Steuerung von verschiedenen Suchkanälen
  • Professionelle Betreuung der Kandidatinnen und Kandidaten über den gesamten Recruitingprozess hinweg
  • Aktive Mitarbeit bei Personalmarketing Maßnahmen, Betreuung von Campus Relations und dem Social Media Auftritt
  • Optimierung von HR-Prozessen/-Standards und HR-Projekten

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 3 Jahre Recruitingerfahrung in einem IT-Unternehmen oder einer Personalberatung mit IT-Schwerpunkt
  • Proaktive, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Freude an einer Aufgabenstellung in einem technisch orientierten Umfeld
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Gewinnende Persönlichkeit mit Gespür für Menschen und hoher sozialer Kompetenz
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist und Belastbarkeit

Wir bieten

  • ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)
Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 41.262,20. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.
Im Rahmen der Frauenförderung ist das BRZ bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt.

Interessiert?

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungsformular!

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Iris-Sabine Bergmann (Telefon: 0043 66488723944)
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×