HeaderBild HeaderBild
Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Junior Controlling (w/m/d)

Ref. 485

Ihre Aufgaben

  • Erstellung operativer Planungen (Vorschau, Budget), Mitwirkung bei Mittelfristplanung
  • Steuerung der Kostenrechnung (Kontierungen, Umlagen,…)
  • Erstellung von Abweichungsanalysen inklusive Ableiten und Monitoring von Maßnahmen
  • Aufbereitung von Wirtschaftlichkeitsnachweisen bei Investitionsvorhaben
  • Erstellen von Produktkalkulationen
  • Mitgestaltung des Controlling-Berichtswesens
  • Laufende Prozessoptimierung
  • Aktive Weiterentwicklung der Controlling-Systeme, Mitarbeit in Controlling-Projekten
  • Mitwirkung bei Ergebnisbesprechungen mit dem Management
  • Beratung, Betreuung und Schulung von Führungskräften und Projektleiter/innen

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches (FH-)Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Controlling
  • Sehr gute MS-Excel Kenntnisse sowie gute Kenntnisse in MS-Office
  • SAP-Erfahrung mit dem Modul CO von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein, Umsetzungsstärke und Flexibilität
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Serviceorientierung
  • Unternehmerisches Denken

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)
Für diese Position gilt ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.417,62 lt. Kollektivvertrag der BRZ GmbH (als Berufseinsteiger ab EUR 35.580,58). Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Diese Stelle ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Susanne Taschner (Telefon: 0043 6648340636)
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×