HeaderBild HeaderBild
Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist Marktführer bei E-Government-Lösungen für Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir beschäftigen mehr als 1.300 Mitarbeiter/innen und unser Umsatz lag 2018 bei 295 Mio. Euro. Das BRZ betreibt mehr als 400 IT-Anwendungen, die letztlich Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen zu Gute kommen (z. B. FinanzOnline, oesterreich.gv.at). Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen die Behörden dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten

#be_Trainee: Java Development (w/m)

Ref. 482
Sie möchten …
… Ihre Karriere in der Java-Softwareentwicklung starten und suchen nach einem spannenden Berufseinstieg mit vielfältigen Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten?
... in innovativen Projekten gepaart mit neuesten Technologien Ihr Wissen erweitern und einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag?
… bei der Weiterentwicklung der Digitalisierung Österreichs mitwirken?

Starten Sie ab 02.09.2019 (alternativ ab 13.01.2020 oder ab 04.05.2020) im BRZ und lernen Sie die Welt des Java Software Engineerings in unserem 3-monatigen, anspruchsvollen und praxisorientierten Traineeprogramm kennen! Vernetzen Sie sich und lernen Sie gemeinsam mit anderen Trainees. Mentor/innen begleiten Sie persönlich in dieser intensiven Ausbildungsphase. Gleich im Anschluss arbeiten Sie in vielfältigen und abwechslungsreichen Projekten mit.

Ihre Aufgaben

  • Absolvierung einer Java‐Basisausbildung
  • Entwickeln einer Web‐Applikation im Rahmen eines praxisorientierten Projektes
  • Teilnahme an internen Entwickler/innen‐Events, wie z.B. Daily Stand‐up, SCRUM‐Meetings
  • Praktische Erfahrung mit Entwicklungsumgebungen gewinnen: von der Wartung und vom Refactoring von bestehenden Java‐Codes, Erstellen von Testfällen (Unit‐Tests), Mitarbeit im Entwicklungsbetrieb bis hin zum selbstständigen Umsetzen von fachlichen Vorgaben

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik
  • Erste Programmierkenntnisse
  • Interesse an einer Java‐Development‐Laufbahn im BRZ
  • Hohe Lernbereitschaft und rasche Auffassungsgabe

Wir bieten

  • Eine fundierte Java‐Ausbildung in einem dreimonatigen Trainee‐Programm sowie eine langfristige Karriereperspektive
  • Persönliches Mentoring während der intensiven Ausbildungsphase
  • Einen attraktiven Berufsstart im IT‐Umfeld bei einem der größen IT-Unternehmen des Landes
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)
Für diese Position gilt je nach Ausbildungsgrad ein Jahresbruttogehalt zwischen EUR 27.898,08 und EUR 35.580,58 lt. Kollektivvertrag des BRZ. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.
Im Rahmen der Frauenförderung ist das BRZ bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt.

Interessiert?

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungsformular!

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Gernot Bilek (Telefon: +43 664 88956268)
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×