HeaderBild HeaderBild
Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist Marktführer bei E-Government-Lösungen für Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir beschäftigen mehr als 1.300 Mitarbeiter/innen und unser Umsatz lag 2018 bei 295 Mio. Euro. Das BRZ betreibt mehr als 400 IT-Anwendungen, die letztlich Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen zu Gute kommen (z. B. FinanzOnline, oesterreich.gv.at). Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen die Behörden dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten

Teamleitung Lösungsarchitektur (m/w)

Ref. 479
In dieser herausfordernden Position leiten Sie ein Team mit hochspezialisierten Lösungsarchitekten/innen. Dieses Team berät interne und externe Kunden zu allen Architekturthemen (Infrastrukturlösungen und IT-Anwendungen), unterstützt in der Presales Phase bei der Angebotserstellung und erstellt Konzepte in allen Ebenen. Darüber hinaus unterstützt das Team bei allen technischen Themen in Projekten. Das Team konzipieret kundenorientierte, marktgerechte Lösungen bei gleichzeitigem Erhöhen des Standardisierungsgrad, dabei wird auf die Wiederverwendung von vorhanden Lösungen und Komponenten geachtet.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Teams „Lösungsarchitektur“ sowie die fachliche und disziplinäre Führung des Teams
  • Planung, Budgetierung und Steuerung des Teams (inkl. Ressourceneinsatz)
  • Entwicklung der Teamstrategie sowie Mitarbeit an der Unternehmens- und Bereichsstrategie
  • Unterstützung Business Partner Management durch Beratung von internen und externen Kunden bei der Gestaltung von neuen Lösungen und IT-Services
  • Verantwortung für die Koordination und Erstellung der technischen Leistungsbeschreibung von Angeboten
  • Design von marktgerechten Lösungen auf Basis vorgegebener Standards und vorhandener, wiederverwendbarer Komponenten
  • Partner bei Innovationsprojekten
  • Aufsetzen von übergreifenden Communities

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung auf Hochschulniveau oder mehrjährige Erfahrung in der Linie oder in Projekten bzw. langjährige einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklung von IT-Architekturen
  • Bereichsübergreifende Kommunikation auf allen Organisationsebenen, sowie ständiger Kontakt mit Expert/innen, Projektleiter/innen und Kolleg/innen, aber auch Kunden, Auftraggebern, Partnern und Lieferanten
  • Engagierte Persönlichkeit mit einer strukturierten, aber auch pragmatischen Arbeitsweise und einer hohen Lösungsorientierung, die gerne Verantwortung übernimmt und Themen vorantreibt
  • Strategischer Weitblick und die Fähigkeit ein Team in einem schwierigen Umfeld zu motivieren, zu entwickeln und souverän zu führen
  • Starker Gestaltungswille, sicheres Auftreten, Überzeugungsfähigkeit sowie hohe Konfliktlösungskompetenz und Fähigkeit, unterschiedliche Interessen auszubalancieren

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)
Für diese Position gilt ein BRZ- kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 73.445,50 All-In. Abhängig von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. 
Im Rahmen der Frauenförderung ist das BRZ bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt.

Interessiert?

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungsformular!

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Kristine Unlayao (Telefon: +43 664 88723986 )
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×