HeaderBild HeaderBild
Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector in Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen Behörden und Unternehmen dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Unternehmensjurist/in (w/m/d)

Ref. 424
In der Abteilung Legal & Procurement betreuen mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nahezu alle Rechtsthemen im Unternehmen. In Ihrer Rolle als Unternehmensjuristin oder Unternehmensjurist übernehmen Sie in diesem dynamischen Team eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle juristische Tätigkeit in Zeiten des Wachstums und der Neuausrichtung unseres Unternehmens.
 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Ansprechperson im Unternehmen für rechtliche Angelegenheiten
  • Sie verantworten die Gestaltung von IT-Verträgen und die juristische Beratung der Unternehmensbereiche
  • Sie unterstützen das Business Partner Management bei der Gestaltung unserer Kundenbeziehungen
  • Sie übernehmen die selbständige juristische Begleitung von Großprojekten
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung rechtlicher Rahmenbedingungen mit
  • Sie beraten das Management und halten unternehmensinterne Schulungen ab

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Hervorragende Rechtskenntnisse, insbesondere in den Bereichen Vertragsrecht, Datenschutz und Compliance
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Begeisterung für die Bereiche Informationstechnologie, Digitalisierung und eGovernment
  • Selbstständiges, eigeninitiatives Arbeiten und Auftreten
  • Herausragendes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsstärke und strategisches Geschick sowie hervorragende, zielgruppenspezifische Ausdrucksweise
  • Gesamtunternehmerische Denkweise und Teamfähigkeit, insbesondere Freude in der Zusammenarbeit mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Fachrichtungen
  • Hohe Flexibilität, überdurchschnittliches Engagement und ausgeprägte Lösungs- sowie Umsetzungsorientierung
  • Freude am ständigen Lernen und Weiterentwickeln
  • Verhandlungssicheres Englisch

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem sich verändernden Unternehmen mit starkem Wachstum
  • ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)
Für diese Position gilt – bei Erfüllung aller Qualifikationen - ein Jahresbruttogehalt ab EUR 51.451,96 lt. Kollektivvertrag der BRZ GmbH. 
Abhängig von Qualifikation und Erfahrung besteht jeweils die Möglichkeit einer Überzahlung. Diese Stelle ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Susanne Taschner (Telefon: 0043 6648340636)
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×