HeaderBild HeaderBild
Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist Marktführer bei E-Government-Lösungen für Österreich und eines der größten IT-Unternehmen des Landes. Wir beschäftigen mehr als 1.200 Mitarbeiter/innen und unser Umsatz lag 2017 bei 292 Mio. Euro. Das BRZ betreibt mehr als 400 IT-Anwendungen, die letztlich Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmen zu Gute kommen (z. B. FinanzOnline, HELP.gv.at). Wir sind Technologiepartner der österreichischen Verwaltung bei der digitalen Transformation und unterstützen die Behörden dabei, Prozesse neu zu denken, einfacher und effizienter zu gestalten.

Projektleitung Presales (w/m)

Ref. 388
Das Proposal Management Centre verantwortet die termingerechte Erstellung sämtlicher Angebote unter Einhaltung des Prozesses "Angebot legen". Presales Projektmanager/innen leiten und koordinieren dabei wechselnde (virtuelle) Angebotsteams, um qualitativ hochwertige Angebote termingerecht zu erstellen.

Ihre Aufgaben

  • Professionelles Erstellen von Angeboten im Auftrag der Account Executives sowie Einhaltung der BRZ Qualitätsstandards
  • Projektleitung während der Angebotserstellung und Koordination von Kick-Offs, Statusmeetings und Zeitplänen
  • Begleitung von  Teilnahmeanträge und Kundenausschreibungen
  • Verfassen von  Angebotstexte (ausgenommen technische Leistungsbeschreibung) und Rahmenbedingungen der Angebote
  • Koordination der  Zulieferung der Leistungsbeschreibung,  Risikoanalysen, Projektpläne und Klärung rechtlicher Fragestellungen.
  • Durchführung der administrativen Begleit- und Abschlussarbeiten  wie Freigaben & Signaturen
  • Sicherstellung der Verfahrens- und der rechtlichen und kaufmännischen Regelkonformität

Sie bringen mit

  • Wirtschaftliche Ausbildung (HLW/HAK/ FH/ Universität) bzw. wirtschaftliches Grundverständnis
  • Erfahrung in Vertrags/Angebots-Gestaltung, Projekt- oder Bid-Management
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse (insbesondere Word und Excel)
  • Text- und Verhandlungssicherheit in deutscher Sprache
  • Selbständiges und genaues Arbeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung

Wir bieten

  • Ein engagiertes, erfahrenes Team im Business Partner Management, bei denen Kommunikation, persönliches Engagement und Spaß an der Arbeit als Schnittstelle zum Kunden und innerhalb des Unternehmens groß geschrieben wird
  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)
Bei facheinschlägiger Berufserfahrung (ab 2 Jahren) gilt ein kollektivvertragliches Jahresbruttogehalt ab EUR 42.417,62. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.
Im Rahmen der Frauenförderung ist das BRZ bestrebt, den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen. Bei gleicher Qualifikation in Bezug auf das Anforderungsprofil werden Frauen bevorzugt behandelt.

Interessiert?

Bewerben Sie sich einfach über unser Online-Bewerbungsformular!

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Georgina Bender (Telefon: +43 664 88 72 3910)
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×