GerhardGramesProductManager im BRZ

Beschreibung des BRZ

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector und damit Teil der kritischen Infrastruktur, die Österreich auch in Zeiten wie diesen stets verlässlich am Laufen hält. Unsere Anwendungen und Services erleichtern Behördenwege und einen schnellen Zugang zu hoch relevanten Infos für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft unseres Landes. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. Daher führen wir derzeit unsere Recruiting-Interviews, aus sicherer Entfernung aber mit gewohnt offenem Ohr, primär in Teleworking. In der Finalrunde freuen wir uns dann aber wie gewohnt auf ein persönliches Kennenlernen mit unseren Kandidatinnen und Kandidaten. BRZ - mit starker IT durch diese herausfordernden Zeiten.


Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

Produkt Manager:innen (w/m/d) Access und Identity Management

Ref. 1352

Die Abteilung "Kundenübergreifende Lösungen" trägt die inhaltliche und finanzielle Verantwortung für Entwicklung und Betrieb des gesamten Portfolios kundenübergreifender Lösungen im jeweiligen thematischen Fokusbereich von ihrer Entstehung bis hin zum eventuellen Ausscheiden aus dem Markt. Die Teams sind zuständig für die Konzeption und die Umsetzung der Produktstrategie und der Produktentwicklung und erstellen in Abstimmung mit Product Engineering, Product Operations und dem Procurement Business‐Cases die Angebote und Ausschreibungen. Produkt Manager:innen verantworten die Erfüllung der Service Level Agreements, der geplanten Budgets und Business‐Cases, sowie den Produkt Lebenszyklus.

Das Team "Access & Security Services" verantwortet die Planung, Steuerung und Kontrolle von kundenübergreifenden IT‐Löungen zu Access Management und Security Services (u.a. portal.at, Access Management, Certification Authority, Bundes Content Management System, Service Portal Bund, e-Democracy, etc.).

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Umsetzung der Produktstrategie und der Produktentwicklung im Access und Identity Management (AIM) 
  • Erstellung und Weiterentwicklung des Business-Cases, Verantwortung der Produkt-Roadmap, der Releaseplanung und der Produktdokumentation
  • Erfüllung des geplanten Budgets, Produktkalkulation sowie regelmäßiges Controlling der Aufwände und Kosten
  • Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit dem Business Partner Management, Product Operations und dem Product Engineering als interne/r Auftraggeber:in (insbesondere dem Ressourcen-, Projekt- und Testmanagement)
  • Übernahme von Organisations- und Projektmanagementtätigkeiten

Sie bringen mit

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Betrieb bzw. Entwicklung von geschützten Anwendungen und Identity Management Systemen
  • Kenntnisse in der Anwendung von Authentifizierungs- und Authentisierungsverfahren (z.B. Shibboleth) sowie Federation-Mechanismen (Single Sign On) von Vorteil
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie hohes Verantwortungs-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung wird ein Jahreszielgehalt ab EUR 78.511,-- brutto all in angeboten. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.
In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.

Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ihr Kontakt im BRZ

Martin Klopf, +43 664 8340244, Talent Acquisition

Martin Klopf

+43 664 8340244
Talent Acquisition

Kolleginnen und Kollegen berichten

Weitere Videos

Benefits im BRZ

Gleitzeit BRZ Academy Gesundheitsförderung
Weitere Benefits des BRZ

Auszeichnungen

Auszeichnung familienfreundlicher Arbeitgeber Auszeichnung Best Recruiter 20/21

Weitere Stellen, die Sie interessieren könnten

Jobkategorie Produktmanagement

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Klicken Sie hier, um regelmäßig Informationen zu unseren Aktivitäten zu erhalten.